Betrieb in Not? Wir geben erste Hilfe

Warum ist eine Beratung für Betriebe in Not sehr wichtig?

Insbesondere wenn kleine oder mittlere Betriebe scheiterten, wirkt sich der Verlust der beruflichen und die damit unweigerlich einhergehende persönlichen Existenz doppelt gravierend aus.

Vor dem “Ende” steht nicht selten ein langwieriger Weg des Kämpfens, des Hoffens, des noch mal Aufbegehrens, des Mobilisieren der letzten Kräfte und Mittel, aber auch des Verdrängens und nicht Erkennen-Wollens.

Nicht selten führt die anfängliche, noch verhältnismäßige überschaubare unternehmerische Krise somit schnell in ein totales persönliches Fiasko.

In einer Gesellschaft, in der es kein Pardon im Fall eines unternehmerischen Scheiterns gibt, in der noch immer “die Pleite” gesellschaftlich tabuisiert und geächtet wird, ist der Kampf bis zum letzten Aufgebot, wohl wissend der drohenden Konsequenzen eines Unterliegens, wenngleich zwar der falsche Weg, dennoch um so mehr verständlich.

Der Frosch im Butterfass strampelt bis es nicht mehr geht!

Wer als Selbständiger bzw. Unternehmer diesen ausweglos erscheinenden Punkt erreicht, wird schnell erfahren, dass Hilfe, Rat oder gar Verständnis weder im eigenen Bekannten- und Freundeskreis, noch von den zahllosen öffentlich-rechtlichen Betragungsstellen in unserem Land zu erhoffen ist. Ein Unternehmer stirbt meist einsam!

Dabei erfordert gerade die Neuordnung des Lebens, der Existenz, die Bewältigung der Altlasten, sei es mit dem Ziel eines unternehmerischen ReStarts oder des Ausstiegs aus der Selbständigkeit, nicht selten ein hohes Maß an Hilfe und Beistand.

Wichtig ist die Durchbrechung der inneren und äußeren Isolation, auch ein Versöhnen mit sich selbst, gerade und vor allem wegen der noch herrschenden gesellschaftlichen Tabuisierung des unternehmerischen Scheiterns, der Pleite, denn jeder Selbständige, der das Handtuchen werfen muss, sollte auch mit Stolz und erhobenen Haupt auf das positive in seinem Leben geleistete zurückblicken.

Denken Sie immer daran, ein Neubeginn ist möglich, wenn auch schwierig.
Ihre Zukunft bestimmen stets Sie selbst!

Vereinbaren Sie zeitnah ein erstes telefonisches Beratungsgespräch mit uns. Nutzen Sie uns Kontaktformular, wir rufen Sie umgehend zurück.

Betrieb in Not:
Bundesverband Selbständige
in der Offensive e.V.
Otto-Hahn-Str. 36
48161 Münster
Telefon (02509) 99 308 61