Sanierungsberatung

SanierungsberatungUnsere Sanierungsberatung hilft Unternehmen und Selbständigen in wirtschaftlicher Schieflage eine Kehrtwende zu vollziehen, den sogenannten Turnaround zu erreichen.

Sanierungsberatung mit Ziel Turnaround

Dazu sind Maßnahmen der Umstrukturierung erforderlich, um die aktuellen Geschäftsprozesse und betrieblichen Strukturen neu zu gestalten. In der Regel setzt sich eine erfolgreiche Unternehmenssanierung aus einem Paket von Maßnahmen zusammen, deren Zusammenwirken das Ziel Turnaround erreichen soll.

Während die Maßnahmen der Umstrukturierung Änderungen im Unternehmen bewirken, bedrohen oft die äußeren Auswirkungen der Krise den Fortbestand des Unternehmens.

Stichwort: Liquiditätsengpass, Verbindlichkeiten gegenüber Banken, Finanz- und Sozialkassen sowie Lieferanten.

Wenn die notwendige Liquidität bis zum Erreichen des Turnarounds nicht aus eigenen Reserven und nicht aus weiteren Fremdkapital bereitgestellt werden kann, sind Maßnahmen im Rahmen einer außergerichtlichen (finanziellen) Sanierung des Unternehmens erforderlich.

Dazu ist ein Moratorium (ein außergerichtlicher Vergleich) ein bewährtes Instrument, um Liquiditätsengpässe zu überwinden. Grundlage ist u.a. ein tragfähiges Sanierungskonzept, Verhandlungen mit Gläubigern wie Banken, Behörden, Lieferanten usw. Eine Herausforderung, bei der Sie sich als Unternehmer unbedingt externen Rat und Hilfe suchen sollten.

Wir informieren Sie ausführlich über die Antragswege für eine staatlich geförderte Sanierungsberatung und unsere Berater begleiten Sie auf Wunsch kompetent durch die Unternehmenssanierung, bis der Turnaround erreicht ist.

Nutzen Sie die Chance unserer Sanierungsberatung und vereinbaren Sie eine kostenlose Erstberatung.

Wir helfen Ihnen, damit es bei Ihnen weiter geht!